Aktuelles & Berichte Möwe

Regen bringt Segen?! – naja oder nasse Füsse

(Nordenham) Am Samstag dem 12.08.17 war der „Sport- und Familientag“ oder auch einfach „Go-Sports“ in Nordenham auf dem Marktplatz. Er war von der Sportjugend Wesermarsch organisiert und wir von der Evangelischen Jugend Wesermarsch waren mit der Möwe dabei.
Leider spielte das Wetter nicht ganz mit, wie es sich für so einen Tag eigentlich gehört. Es regnete mehr oder weniger durchgängig bis zum Abbau, da kam dann die Sonne raus. Zu Spät zumindest für meine Schuhe, die waren schon gegen 10:00 beim Aufbau durch und naß.

Die Stimmung im Möwe–Zelt war gut und trocken.
Freia und Carsten waren als Unterstützer durchgängig vor Ort und unterstützten die Kinder und Erwachsenen dabei aus Kronkorken und Holzperlen Schlüsselanhänger zu basteln oder aber einfach kleine Anhänger aus Speckstein zu erstellen. Auch einige Helfer der Sportjugend unterstützten uns bei den Angeboten. An dieser Stelle ein Herzliches Dankeschön an alle Helfer und Unterstützer. Ihr habt einen super Job gemacht.
Dies gilt natürlich auch für die Organisatoren aus den Reihen der Sportjugend und des Kreissportbundes  der Wesermarsch. Wenn es beim nächsten mal wieder Terminlich paßt komme ich gerne mit der Möwe vorbei.

Hauke Bruns

0 Kommentare zu “Regen bringt Segen?! – naja oder nasse Füsse

Kommentar verfassen