Aktuelles & Berichte

Gut beschirmt beim Sommerfest in Altensch

Leider zeigte sich die Sonne am Sonntag erst spät und der „Sommer“ war gefühlt doch eher „Herbst“. Aber trotz nasser Füße war einiges los beim Farbenzelt. Nicht nur Kinder tanzten und malten zu fetziger Musik, auch mutige Erwachsene hatten jede Menge Spaß. So entstand z.B. ein echter „Hildebrand“, der zum Abschluss des Sommerfestes noch meistbietend versteigert wurde.

 

 

Kommentar verfassen