Aktuelles & Berichte

MACH!bar auf der Gewerbeschau Berne 2015

„Ideen muss man haben!“
Sonnengebräunt und sehr zufrieden starten wir in die Woche „danach“!
Die Gewerbeschau am letzten Wochenende war eine tolle Plattform um unsere Arbeit zu präsentieren. Unzählige Leute ließen sich interessiert ansprechen und über unsere neusten Ideen informieren! Insgesamt 25 ehrenamtliche Jugendliche und Erwachsene engagierten sich bei der Standbetreuung, dem Auf- und Abbau und den zahlreichen Gesprächen vor Ort!
Ulli bereicherte unseren Stand durch sein Angebot „einen fliegen zu lassen“! Er zeigte wie man aus Plastikflaschen Raketen baut und ließ diese dann auf der benachbarten Weide starten! Viele Kidz und Jugendliche hat`s gefreut!

Gut 280 BesucherInnen beteiligten sich an der Abstimmung unseres Erfinderwettbewerbs. 7 Erwachsene und 16 Kinder hatten sich mit eigenen Upcyclingobjekten am Wettbewerb beteiligt. Dank dieser unterhaltsamen Ausstellung wurde die große Bandbreite unserer kreativen Upcyclingarbeit anschaulich präsentiert.
Mit Spannung wurde die finale Stimmenauszählung zum Ende der Gewerbeschau erwartet. Schließlich gab es bei den Objekten der Kinder zwei klare Favoriten:
Den ersten Platz räumte Max mit seinem originellen Pflanzstuhl ab! Max hätte den Stuhl an diesem Tag bereits mehrfach verkaufen können – so gut kam dieser Hingucker bei den Leuten an!
Den zweiten Platz gewann die Ganztagsgruppe der Comeniusschule Berne, „Basteln mal anders“, unter der Leitung von Susanne Dewers. Die 10 Kinder hatten die letzten Wochen an einem Gemeinschaftsobjekt gearbeitet: das goldene Shoppingmobil! Definitiv ein Augenschmaus und Spaßmobil!
In den Reihen der Objekte, die durch Erwachsene gestaltet wurden, kam Insas Kannenlampe am besten an! Herzlichen Glückwunsch allen TeilnehmerInnen zu so viel Schaffenskraft und Fantasie!


11139403_489743981182811_4699223108970730705_n
 11401464_489744727849403_7591511030422701497_n 11162191_489745311182678_1419809173366009252_n

Kommentar verfassen