Aktuelles & Berichte

Juleica-Schulung

Es war einmal eine sogenannte Juleica-Schulung auf der „Großen Höhe“ in Delmenhorst, im tiefsten Gruselwald. Schon die Anreise war eine spannende Sache, über unebene Straßen fuhren wir immer weiter in den tiefen Wald hinein. Nach dem chaotischen „wer geht mit wem wo hin und warum?“ lernten wir uns erstmal kennen. Einige Runden mit den Werwölfen durch den Düsterwald ließen einen Teil von uns in die erste Nacht starten.
Die folgenden Tage füllten sich mit diversen Workshops. Allerlei Handwerkszeug für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen wurde erworben.
Zur „Büffel- und Einhornjagd“ blies man das große “Hallali”! Ein herrlicher Tobe- und Taktik- bzw. Teamerbestechungsspaß war das Ergebnis.
Und so füllten sich die Schulungstage kreativ und bildungsintensiv.
… und wenn sie nicht abgesprungen sind, dann bilden sie sich weiter!

Wir begrüßen über 30 neue Trainees in unseren Reihen und freuen uns auf gemeinsame Aktionen!

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: