Lass Dich durch dieses Wort begleiten,
sammle Assoziationen und Gedanken.

Als Inspiration und Anregung kommen hier ein paar Impulse,
die Dir in der Auseinandersetzung mit dem Wort vielleicht weiterhelfen:


AKTION:
  • Was macht Dir Spaß?
  • Was gibt Dir Energie?
  • In welchen Momenten hast Du das Gefühl „aufzublühen“?
  • In wessen Gesellschaft erlebst Du das?
  • Was brauchst Du zum „aufblühen“?

→ Mach Dir jeden Tag Notizen dazu. 


Bild:
© Alle Rechte bei Ronja Bunjes – ejo wesermarsch

LIEDTIPP:

Kommentar verfassen