Projekte Spenden

MACH!bar

Nach sieben erfolgreichen Jahren hat die MACH!bar nun endgültig ihre Türen geschlossen.

Die MACH!bar war ein offener Hobbyraum mit Werkstatt und Handarbeitsbereich in Berne.
Dort konnte jede/r kaputte Dinge reparieren, aus Altem was Neues gestalten, voneinander lernen und miteinander ausprobieren, was machbar ist.

Ein Zeitungsartikel fasst die vielfältige Arbeit gut zusammen!

Sandra Bohlken

Geleitet wurde das Projekt MACH!bar von:
Sandra Bohlken
Handy: 0157 38 23 76 21

Kommentar verfassen