Fastenaktion2021

auflehnen

Lass Dich durch dieses Wort begleiten,
sammle Assoziationen und Gedanken.

Als Inspiration und Anregung kommen hier ein paar Impulse,
die Dir in der Auseinandersetzung mit dem Wort vielleicht weiterhelfen:


Aktion:

Auflehnen gegen die (eigene) Bequemlichkeit?
→ Was täte Dir gut? → Was täte uns gut?

fff – demo Brake 2019 © ejo wesermarsch
fff – demo Brake 2019 © ejo wesermarsch

Impuls

auflehnen – schwaches Verb

  1. jemandem, jemandes Willen oder Anschauung Widerstand entgegensetzen
  2. „sich gegen den Vater, gegen die bestehende Ordnung auflehnen“.
  1. (die Arme) auf etwas lehnen; aufstützen
  2. „die Arme [auf das/auf dem Fenstersims] auflehnen“
Trumpissoir
Trumpissoir

Kommentar verfassen