Aktuelles & Berichte

Wild West Camp

„Go West!“ hieß es für 40 Greenhorns zu Beginn der Sommerferien.
Als Siedlertrack zogen sie auf ihren Drahteseln gemeinsam ins große Abenteuer nach Kimmerheide. Dort wurden 5 Tage lang Büffel gejagt, Lassos geworfen und Duelle ausgetragen. Abends traf man sich im Saloon, forderte das Glück beim Zocken heraus, trank die Freunde mit scharfem Tomatensaft untern Tisch und kam gemeinsam beim Linedance in geschmeidigen Gruppenmove. Highlights waren eindeutig die Besuche des nahe gelegenen Badesees, das selbst entwickelte Geländespiel „Wald-fight“ und die super netten Teamer. Ein großes Kompliment auch an die Kinder, die meistens sehr fair zueinander waren und alle ihren Teil dazu beigetragen haben, dass es eine umwerfend tolle Woche auf dem wunderschönen Gelände der Naturfreunde wurde.

Noch ein kleiner Team-Insider zum Schluss, ein ausgedachter Dialog:
Ist noch The da?
Jo n te wäre su peer.
Aber Maxi mal 3 Tassen.
Ar ne lieber 4, Chris du das hin?
Oke
Mein Bent laken ist kaputt, Näh mi das Mal.
Clau dia doch eins

Na, wie viele Namen hast Du erkannt? 😉

Und da Bilder mehr sagen als alle Worte…

Kommentar verfassen