Aktuelles & Berichte

Adieu Wiebke!

Wenn sich jemand über 20 Jahre ehrenamtlich engagiert, dann muss das einfach mal gefeiert werden! Erst recht, wenn der jemand in Kürze etwas Neues wagen, beruflichen Horizont weiten und deshalb Deutschland verlassen wird.
Wiebke hat das Gesicht der ejo-Wesermarsch geprägt. Sie hat sich mit wachem, kritischen Geist in die Arbeit mit Kindern und Konfis eingebracht, zahlreiche Urlaubstage mit tobender Meute in Freizeitheimen verbracht und dabei viel Herzlichkeit, Lachen und Spielfreude geteilt.
Ein ganz herzliches Dankeschön dafür an dieser Stelle und Respekt vor diesem Einsatz!
Bilder von der Überraschungs-Abschieds-Party gibt es hier!

 

Kommentar verfassen